Blog,  Blogparaden,  Geschichten und mehr...

Meine drei schönsten Sonnenaufgänge – Blogparade

Die liebe Christine  hat zu einer tollen Blogparade aufgerufen. Es geht um den schönsten Sonnenaufgang, den man erlebt hat. Wie ihr wisst, liebe ich beide Varianten: Sonnenaufgang sowie Sonnenuntergang. Meistens ist es jedoch bei uns so, dass wir mehr Sonnenuntergänge genießen können als Sonnenaufgänge. Besonders wenn wir beim Klettern unterwegs sind, dann sind wir nicht immer die ersten in den Kletterrouten (aber meistens sehr schnell ;-) und somit ergibt es sich, dass wir eher die Sonnenuntergänge genießen als die Sonnenaufgänge.

Sonnenaufgang bei der Auronzohütte in den Dolomiten – Drei Zinnen

Und nun möchte ich euch meine schönsten Sonnenaufgänge zeigen. Einer der wohl Schönsten war dieses Jahr in den Dolomiten. Wie ihr wisst, konnte ich mit meinem Mann gemeinsam eine meiner schwierigsten und wirklich unglaublich  fordernden Kletterroute an der Nordwand der großen Zinne klettern. Da diese Route wirklich sehr lange ist, waren wir bereits zum Sonnenaufgang unterwegs und haben  uns zum Einstieg dieser Klettertour begeben. Und wie das am frühen Morgen bei der Auronzo Hütte ausgesehen hat, zeige ich euch jetzt.

Aber auch diese Bilder vom Sonnenaufgang bei der Auronzo Hütte waren herrlich.

Sonnenaufgang auf der Kanisfluh im Bregenzerwald

Es gibt einen Berg und einen Platz im Bregenzerwald, der für seine phantastischen Sonnenaufgänge bekannt ist. Es geht um die Wanderung zum Sonnenaufgang auf die Kansifluh. Hier führt eine Wanderung von der Edelweiss Hütte direkt auf den Gipfel. Im Sommer, wenn der Wetterbericht gut ist, dann wandern hier wirklich sehr viele hinauf, um einen unvergesslichen Sonnenaufgang zu erleben. Vielen haben dann noch das Glück, dass sie eine Herde von Steinböcken zu Gesicht bekommen. Die Wanderung dauert ca. 1 ½ -2 Stunden von der Hütte aus und ist ein besonderes Erlebnis. Man startet mit Stirnlampen, denn es ist stockfinster. Manchmal kann man schon von weitem Wandergruppen, die ebenfalls mit den Lampen unterwegs sind erkennen. Alle haben das gleiche Ziel – den Sonnenaufgang auf der Kansisfluh!

Aber auch diese Bilder möchte ich euch nicht vorenthalten…

Wenn die Sonne erwacht – Sonnenaufgang in Ägypten

Im Urlaub bin ich ja nicht immer der Frühaufsteher. Meistens wird es am Abend spät und dann genieße ich es, etwas länger liegen zu bleiben. Bei unserem Urlaub in Ägypten war es an diesem Morgen etwas anders. Als der Tag so langsam erwachte, blickte ich durch das offene Fenster und siehe da, die Sonnen ging auf. Ich schnappe meine Kamera und das ist das Ergebnis.

Es gibt bereits einen tollen Beitrag, in dem ich euch die schönsten Plätze für einen Sonnenuntergang gezeigt habe. Da sind auch ganz tolle Bilder und Fotospots dabei.

Habt ihr auch schon besonders schöne Sonnenaufgänge erleben dürfen? Wo hat euch dieser besonders gut gefallen und seid ihr eher Team Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang?
Lasst es mich in den Kommentaren wissen. Ich freu mich sehr über einen regen Austausch.

Bis bald bei einem dieser tollen Momente

Eure Bine

Hier zeige ich euch noch ein paar Beiträge der Teilnehmenden Blogger:

Sonnenaufgang Auronzo Huette Dolomiten Drei Zinnen

 

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.