Die Buchenegger Wasserfälle – ein kleines Juwel!

Buchenegger Wasserfall

Heute möchte ich euch ein kleines Juwel im benachbarten Allgäu / Deutschland vorstellen. Die Buchenegger Wasserfälle in Oberstaufen sind ein wahres Anziehungsmagnet. Die leichte Erreichbarkeit dieser Wasserfälle macht es besonders im Sommer zu einem beliebten Ausflugsziel. Ich habe schon viele wunderschöne Fotos von diesem Fall gesehen. Deshalb wollte ich die Buchenegger Wasserfälle unbedingt so rasch als möglich besuchen. Wir hatten mega viel Glück, denn bei unserem Besuch hatten die Fälle mächtig viel Wasser.

Die Buchenegger Wasserfälle

Die Buchenegger Wasserfälle gehören zum Naturpark “Nagelfluhkette”.  Seit Jahrtausenden stürzt hier das Wasser der Weissach mit großer Wucht über die Geländestufen. Im Laufe der Zeit wurden die dazwischenliegenden weicheren Schichten aus Sandstein und Mergel durch die Kraft des Wassers ausgewaschen und fortgeschwemmt. Die zwei Stufen der Buchenegger Wasserfälle sind durch die Abwechslung von härteren und weicheren Gesteinsmassen im Fluss entstanden. die beiden Wasserfälle, über die sich der Fluss hier in die Tiefe stürzt, sind wirklich ein kleines Naturjuwel.

Zwei wunderschöne Gumpen

Das tosendes Wasser der Weissach fließt über  zwei Gumpen in die Tiefe. Am Auslauf des unteren Gumpens mit dem großen Buchenegger Wasserfall ist der Wasserlauf ca. 20 Meter breit. Er sucht sich dann den Weg in seichtem Wasser durch die wieder enger werdende Schlucht. Hier befindet sich ein kleiner Kiesstrand, wo im Sommer ein kühles Bad genommen werden kann. Nun zeige ich euch, wie ihr diesen erreichen könnt.

Kurze aber steile Wanderung zu den Buchegger Wasserfällen

Ausgangspunkt dieser kurzen Wanderung ist Buchenegg im benachbarten Allgäu. Buchenegg befindet sich in Oberstaufen. Dies ist von Bregenz aus in 45 Minuten ganz einfach erreichbar. Man folgt der Beschilderung von Oberstaufen nach Buchenegg und weiter den Hinweisschildern folgend zu den Buchenegger Wasserfälle. In Buchenegg fährt man bei der kleinen Kapelle rechts weiter bis man am Ende der Straße einen großer gebührenpflichtiger Parkplatz vorfindet. Sollte dieser belegt sein, so kann auch gleich bei der kleinen Kapelle parkiert werden.  Vom letzten Parkplatz vor dem Fahrverbotsschild geht es zu Fuß entlang eines zunächst gemütlichen Kiesweges, bis dieser dann in einen steileren, mit Serpentinen angelegten schattigen Waldweg zu den Wasserfällen führt. Der Weg führt steil nach unten und ist durch die gute Beschilderung nicht zu verfehlen. Vom Parkplatz aus erreicht man die Wasserfälle in ca. 20 Minuten. Wenn ihr bei der Kapelle parkieren müsst, dann ist der Weg ein wenig weiter (ca. 10 Minuten)

Immer wieder kann man durch den dichten Wald die zwei schönen Wasserfälle sehen. Am Talboden angelangt, führt der Weg über eine Eisenbrücke und weiter links haltend bis zu nächsten Abzweigung. Hier folgt man dem Weg, der zum Bachbett führt. Es eröffnet sich ein gewaltiger Blick auf den grandiosen Wasserfall.

Um wieder zum Ausgangspunkt zu gelangen, folgt man dem gleich Weg, den man bereits zurückgelegt hat zurück.

Facts zur Wanderung

Anfahrt: Von Bregenz über Langen nach Oberstaufen und dann weiter nach Buchenegg Dauer ca. 45 Minuten.

Parken: gebührenpflichtiger und gut ausgeschilderter Parkplatz in Buchenegg

Dauer der Wanderung: ab dem letzten Parkplatz Buchenegg bis zum Wasserfall ca. 20 Minuten

Schwierigkeit: Mittel – steiler Abstieg und steiler Aufstieg beim Rückweg.

Rating: besonders schöne Wanderung

Einkehrmöglichkeit: in der Nähe der Kapelle in Buchenegg befindet sich das Panoramastüble “Seppl’s Gartenwirtschaft”

Es gibt natürlich noch weitere Wanderwege, um die Buchenegger Wasserfälle zu besuchen. Hierzu kann ich euch die Webseite von den Buchenegger Wasserfällen empfehlen.

Wenn ihr noch mehr tolle Wanderungen zu Schluchten machen möchtet, dann schaut mal hier:

Vielleicht habt ihr ja Lust, eine dieser Wanderung zu unternehmen. Mir persönlich haben die Buchenegger Wasserfälle besonders gut gefallen und ich finde, ein Besuch lohnt sich.

Bis bald…

eure Bine

Kapelle in Buchenegg
… immer wieder tolle Ausblicke auf die wunderschönen Wasserfälle. 
Hier sind beide Wasserfälle gut sichtbar!

Schreibe einen Kommentar