Home Blog 66 Seen Weg rund um Berlin

66 Seen Weg rund um Berlin

von Sabine
0 Kommentar

Irene, die ich über meinen Blog kennenlernen durfte, ist im Klostertal in Wald am Arlberg in Vorarlberg geboren.
Seit 34 Jahren lebt sie in Berlin. Als Sie zu Besuch im Ländle war, haben wir uns für einen Klettersteig am Känzele verabredet und da hat sie mir von einem tollen 66 Seen Weg rund um Berlin erzählt. Das hat mich neugierig gemacht.  Was das genau für eine Wanderung ist, das verrät uns Irene hier.

Irene – die Wahlberlinerin zu Besuch im Ländle

Ich (Irene) bin auch im schönen Vorarlberg im Klostertal, in Wald am Arlberg, geboren. Seit 34 Jahren lebe ich nun in Berlin. Sabine habe ich über ihren tollen Blog im Internet kennengelernt und gesehen, wie viele Klettersteige, Wanderungen, Reisen usw. sie schon gemacht hat. Mein großer Traum war es immer schon, einen Klettersteig zu machen. Schnell kam die Frage an Sabine, ob sie auch Klettersteinkurse gibt. Sie gibt zwar keine Klettersteigkurse, aber sie hat mir spontan angeboten, (wenn ich im Ländle bin) mit mir einen Klettersteig zu machen. Das haben wir dann im September am Känzele in Bregenz gemacht. Es war sehr toll und ich habe in diesem Urlaub dann noch zwei weitere, anspruchsvolle Klettersteige gemeistert. Ich war restlos begeistert. 

Ich erzählte ihr, dass ich gerade den 66 Seen Weg rund um Berlin wandere. Nun habe ich die Möglichkeit, diese tolle Wanderung hier auf dem Blog etwas genauer vorzustellen.

Der 66 Seen Weg rund um Berlin

Der 66 Seen Weg rund um Berlin ist eine abwechslungsreiche Rundtour durch die schönsten Regionen rum um Berlin. Es ist ein Fernwanderweg mit 420 km und umfasst 20 Etappen. Der 66 Seen Weg ist einer der attraktivsten Flachwanderwege Deutschlands. Er beginnt in der Schlösser- und Parklandschaft von Potsdam und verläuft im großen Bogen um Berlin.

Es geht von Potsdam nach Marquardt, Brieselang, Hennigsdorf, Wensickendorf, Melchow, Leuenberg, Strausberg, Rüdersdorf, Hangelsberg weiter nach Bad Saarow, Wendisch Rietz, Neuendorf, Halbe, Wünsdorf, Trebbin, Seddin bis man wieder den Ausgangspunkt Potsdam erreicht.

Wunderschöne Natur- und Regionalparks

Man wandert durch zahlreiche Natur- und Regionalparks und lernt die vielfältige Landschaft Brandenburgs von ihrer schönsten Seite kennen: ausgedehnte, stille Wälder, Wiesen und Heidegebiete, Auenwälder, Sümpfe, viele Seen, Flüsse , Bäche und Teiche. Neben den Naturerlebnissen bietet die Wanderung auch reichlich kulturelle Reize. Man passiert Schlösser, Herrenhäuser, Wind- und Wassermühlen. Idyllische kleine Dörfer und Städte liegen ebenfalls am Weg.  

Infomaterial

Präzise Karten, die genauen Streckenbeschreibungen, zahlreiche Stadt- und Ortspläne, Hinweise auf das kulturelle und touristische Angebot der Region und ein umfangreiches Übernachtungsverzeichnis – alles was man für diese Wanderung braucht – wird im Buch 66 Seen Weg oder hier im Internet genau beschrieben. 

Ich bin bereits viele Etappen mit einer tollen Wandergruppe, die sich Sprech-Lauf-Wandergruppe nennt, gewandert. Claudia leitet diese Sprech-Lauf-Wandergruppe und gibt sich sehr viel Mühe mit der Organisation.

Ich bin sehr beeindruckt, wie traumhaft sich das Umland von Berlin zeigt. Einfach nur Wunderschön! Ende November bin ich meine letzte Etappe von Seddin nach Potsdam gewandert! 

 

Facts zur Tour:

Ausgangspunkt: Potsdam
Länge:         417 km
Etappen:       20 Etappen
Dauer:         20 Tage
Schwierigkeit: mittel
Tagesetappen:  Die Tagesetappen belaufen sich zwischen 20 und 30 Kilometer
Man kann die Etappen auch einzeln und in beide Richtungen wandern. 

Ganz besonders gut haben mir die Etappen im Spreewald und von Wensickendorf nach Biesenthal gefallen. Hier kommt man an 5 Seen vorbei. Das wandern entlang der verschiedenen Seen waren phantastisch. Hier kann man sich an einem heißen Tag auch sehr gut abkühlen.

In diesem Sinne, wandern ist sehr gesund und vor allem, bleibt gesund in den gerade schwierigen Zeiten. 

Liebe Grüße
Irene Prinz

Danke liebe Irene für diesen tollen Einblick in den 66 Seen Weg rund um Berlin. Ich bin beeindruckt, von der Vielfalt und ich hätte nicht damit gerechnet, dass es rund um Berlin so viele tolle Seen und Plätze gibt.

Auf diesem Wege möchte ich Dir, lieben Irene, zum heutigen halbrunden Geburtstag recht herzlich gratulieren. Ich wünsche Dir vor allem Gesundheit und noch ganz viele tolle Touren.

Auch interessant:

Albsteig Weitwanderung Schwarzwald
Karwendel Höhenweg Teil 1-3
Karwendel Höhenweg Teil 4-6

Ist jemand von euch schon mal den 66 Seen Weg rund um Berlin gewandert oder Teiletappen daraus? Wie hat er euch gefallen? Ich bin gespannt. Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Bleibt gesund und bis bald

Eure Bine

 

Hier gibt es noch ganz viele Impressionen vom 66 Seen Weg rund um Berlin.

 

0 Kommentar

Weiter Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies. Ok Mehr erfahren