Kalymnos – das Kletterparadies

Bereits zum 4. Mal ging es im Mai ins Kletterparadies nach Kalymnos. Eines der schönsten Kletterdestinationen in Europa. Immer und immer wieder zieht es uns hierher. Auswahl der Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden sowie die kleine idyllische Insel sind eines der Gründe, warum uns Kalymnos  das Kletterparadies so gut gefällt. Aber es gibt noch viel mehr und dies könnt ihr hier in diesem Beitrag nachlesen. 

Kalymnos 2015 2

Das Hotel Elena Village 

Damit unser Aufenthalt so angenehm wie möglich ist, checken wir wie immer im  uns bekannten u. mehrfach besuchten Hotel Elena Village ein. Wir bekamen ein wunderschönes Appartement mit Meersicht. Den tollen Pool benutzen wir täglich und erholten uns prächtig.

Am Pausetag umrundeten wir mit unseren Rollern von Scooterfun die Insel und trafen per Zufall auf Leane und Willi, mit denen wir dann auch die restlichen Tage verbrachten.

Kalymnos 2015 16

Kalymnos 2015 10

Kalymnos 2015 7

 

Kalylmnos 2015 8

Nach gemeinsamen Klettertouren genossen wir die ausgezeichneten Fischgerichte in den tollen griechischen Tavernen.

Kalymnos 2015 20

Bei einem Glas Wein beobachteten wir den wunderbaren Sonnenuntergang und hatten uns noch ganz viel zu erzählen.

Kalymnos 2015 11

Alles in Allem war dieser Urlaub einfach ein Traum!!!

 

3 Kommentare bei „Kalymnos – das Kletterparadies“

  1. […] große Anzahl an Studios/Pensionen. Auch einige Hotel befinden sich an der Westküste. In diesem Beitrag habe ich darüber […]

  2. […] auch meine Lieblingskletterdestination. Dazu habe ich bereits mehrere Beiträge geschrieben (z. B. hier und […]

  3. […] es inzwischen einige verschiedene Klettergebiete. Beim letzten Besuch ging es an den Lambda-Sektor. Hier könnt ihr mehr zu unserem letzten Besuch […]

Schreibe einen Kommentar