Home Blog Zum Sportklettern nach Imst in den Klettergarten Putzen

Zum Sportklettern nach Imst in den Klettergarten Putzen

0 Kommentar
0 Kommentar
2

Zum Sportklettern in die Ferienregion Imst ist immer eine gute Wahl. Der mit viel Liebe eingerichtete Klettergarten Putzen befindet sich direkt neben einem wunderschönen Wasserfall. Hier gibt es 26 Kletterrouten in den unteren bis mittleren Schwierigkeitsbereichen.

Sportklettern in Putzen

Der Klettergarten Putzen befindet sich im Putzenwald in der Region Imst, auf 900 Metern Seehöhe und ist südseitig ausgerichtet. Eine in den Steilhang gebaute gemütliche Plattform bietet Möglichkeiten für ein gemütliches Picknick. Links und rechts der Plattform geht es steil bergab.

Wie kommt man hin?

Von der Autobahn A 12 kommend einfach bei Imst die Einfahrt 4 nehmen und bis zum Cafè Kristall fahren. Gleich in der Nähe beim Schießstand befinden sich Parkplätze. Vom Schießstand erreicht ihr den Klettergarten in ca. 15 Minuten. Folgt einfach dem breiten angeschrieben Weg, der zum Klettergarten Putzen führt. GPS Daten: L: 10.72572, B: 47.2393

Achtung: Falls eine Veranstaltung der Schützengilde stattfindet, solltet ihr unbedingt das Fahr- und Parkverbot befolgen. Dann könnt ihr den Parkplatz am Weinberg in der Rottweiler Strasse (Start Eiskanal) benutzen. (Bundesstrasse Richtung Landeck – Einfahrt 5)

Infos zu den Kletterrouten

Die Routenlängen betragen zwischen 6-32 Meter. Die Absicherung ist perfekt und genau nach meinem Geschmack. Das Kalkgestein ist fest und die Routen sind eher kleingriffig. Manchmal befinden sich diese sehr nahe beieinander, was mich jedoch nicht stört. Hier findet ihr die Topos zu den Kletterrouten! Ein schöner Klettergarten der perfekt geeignet ist, um das Vorsteigen zu trainieren ;-)

Auch interessant: Wie überwinde ich meine Vorstiegsangst!

Abstecher zum Putzen Wasserfall

Nach dem klettern solltet ihr unbedingt einen Abstecher zum Wasserfall machen. Ihr folgt einfach dem Wanderweg noch ca. 50 Meter weiter und dann könnt ihr den wirklich tollen Wasserfall gut einsehen. Einer Abkühlung nach einem Klettertag steht nichts mehr im Wege.

Weitere Klettergebiete in der Ferienregion Imst

In der Region Imst haben wir schon mehrere Klettergebiete besucht. So bietet sich zum Beispiel das Klettern in Karres an der roten Wand an. Auch das Klettergebiet Sparchet in Nassereith hat enormes Potential in allen Schwierigkeitsbereichen. Achtung: Hier kann es Steinschlag aufgrund des Wildwechsels oberhalb der Kletterfelsen geben!

Ein kleines aber feines Klettergebiet befindet sich in Tarrenz -Walchenbach. Die schwierigste Route dort ist Relax mit der Bewertung 7a. Diese kurzen Routen (6-15m) sind perfekt abgesichert. Unter Climbers-paradies findet ihr alle Informationen zu eurem Kletterurlaub in Imst.

Was tun bei Regen? Kletterhallen / Boulderhallen in Imst

Wenn das Wetter schlecht oder unbeständig ist, bieten sie Klettermöglichkeiten im Kletterzentrum Imst oder auch in der Boulderhalle Steinblock in Imst an. Die Außenwand in Imst ist für mich eine der schönsten künstlichen Kletterwände. Das ausladende Dach mit dem Blick in die Berge ist mega.

Hier geht es zu den Websiten vom: Kletterzentrum Imst / Boulderhalle Steinblock

Übernachtungstipp Alpenhotel Linserhof

In der Region Imst gibt es viele Möglichkeiten zum Übernachten. Wir haben uns schon mehrmals im Alpenhotel Linserhof einquartiert und waren bisher immer sehr zufrieden. Die Lage ist wunderschön und das Hotel hat einen eigenen Badeteich. Schaut mal…

Tipp für alle Weinliebhaber. Tiroler Weine mit Stil vom Weingut Flür!

Wer gerne Wein probieren möchte, der ist in Tarrenz im Weingut Flür genau richtig. Seit 2004 bewirtet die Familie
Flür den 1 ha großen Weinberg mit ca. 4.200 Weinstöcken. Hier werden die Weine “Eelweiss” “Silaris”, “Chardonnay” und ” Pinot Noir” angebaut. Wer einen dieser edlen Tropfen kosten möchte, der kann sich für eine Weindegustation anmelden. Was hier auffällt ist die Leidenschaft und die Liebe, mit der diese Weine hergestellt werden. Wir haben uns das nicht entgehen lassen. Mehr Informationen dazu findet ihr hier!

Weingut Flür

Weitere Tipps für die Ferienregion Imst

Ihr sucht noch weitere Tipps für euren Aufenthalt in der Ferienregion Imst? Dann schaut euch doch mal diese Beiträge an:

Habt ihr die Ferienregion Imst schon mal besucht? Kennt ihr die Klettergebiete in Imst und welches könnt ihr empfehlen? Schreibt eure Erfahrungen gerne in die Kommentare, damit auch die anderen Leser von euren Tipps profitieren.

Bis bald

Eure Bine

Weitere Klettergebiete erkunden…

Es gibt eine Fülle von Klettergebieten. Ihr sucht nach Inspiration? Dann findet ihr hier eine Fülle von Kletterrouten in ganz Europa.

0 Kommentar
2

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies. Ok Mehr erfahren