Sizilien – eine tolle Kletterdestination im Herbst

Ein Klettertrip nach Sizilien stand schon lange auf unserer Wunschliste! Dass es dort unzählige Klettergebiete und tolle Felsen gibt, hat man uns schon des öfteren erzählt. Deshalb stand fest, dorthin sollte es so bald als möglich gehen. Also war kurzerhand ein Flug gebucht. Denn Klettern in Sizilien – das muss super sein!

Klettern in Sizilien

Unser Flug ging mit Ryanair von Memmingen aus nach Trapani. Die Klettergebiete, welche bei mir auf der Bucket Liste standen, liegen an der Westküste von Sizilien. Trapani war deshalb ein super gelegener Anflugshafen, welcher mit Ryanair ab Memmingen für uns optimal erreichbar war.  Nach Übernahme des Mietwagens fuhren wir direkt auf den Campingplatz El Bahira in der Nähe von San Vito lo Capo

DSC_0342

Von weitem ist das  4 km lange Felsband “Salinella” sichtbar.

sizilien-klettern

Wir (Jürgen, Marco, Toni, Hannes u. Sabine) trafen uns mit Walter, Mona, Anja u. Fabian,  sowie mit Robert u. Anni, um gemeinsam die Felsen zu erkunden.

Jürgen kletterte Mega Dave 8a im 3. Versuch. Auch gelang ihm im Sektor Fakirella die Route Schattenlinie  8a. GRATULATION!!!

sizilien-klettern

Sizilien

Einige 7c on sight gingen ebenfalls auf sein Konto.

Im Sektor Salinella konnte ich Papas Project 6 c on sight klettern. Auch gelang mir am Crown of Aaragon Chiapootte 6c im 2. Versuch.

Sizilien

Sizilien

Palermo

Ein Besuch in Palermo durfte bei unserem Aufenthalt in Sizilien nicht fehlen. Der Aufenthalt in dieser tollen Stadt war viel zu kurz. Das heißt – hierher muss ich auf jeden Fall nochmals. Vielleicht gibt es dann etwas später einen Bericht dazu.

Sizilien

Alles in allem war es ein toller Kletterurlaub u. auf jeden Fall eine Reise Wert.

Facts:

Anreise: Flug mit Ryanair ab Memmingen nach Trapani

Übernachtung: Salinella Camping in San Vito lo Capo

Klettergebiete: Salinella – direkt beim Campingplatz, Crown of Aaragon – dieser Klettergebiet ist nicht weit entfernt vom Salinella Camping – aber ein Fahrzeug wird benötigt.

Restaurants: Einige Restaurants gibt es im Ort San Vito lo Capo. Dort befindet sich auch ein toller Strand

Ein Kommentar bei „Sizilien – eine tolle Kletterdestination im Herbst“

  1. […] Sizilien, als ich die Route Papa’ Project 6c geklettert bin. Auch dazu habe ich unsere Reise hier […]

Schreibe einen Kommentar