Monatsrückblick Juni 2018

*enthält Werbung

Unglaublich, wie schnell das erste Halbjahr vergangen ist. In letzter Zeit ist ziemlich viel  passiert. Deshalb werde ich euch nun jeweils am Anfang des neuen Monats einen Monatsrückblick mit meinen tollsten Momenten zeigen.  Denn in der schnelllebigen Zeit, kann es schon mal passieren, dass man sich nicht mehr an alles so genau erinnert. Geht es euch nicht auch so? Wenn das auch in eurem Interesse ist, dann freut es mich, wenn ihr noch ein paar Minuten auf meinem Blog verweilt, und den Artikel fertig lest.

MONATSRÜCKBLICK

Lehner Wasserfall-Klettersteig im Ötztal

Ende Mai waren wir über das Wochenende in Imst  an der Roten Wand in Karres und in Rammelstein beim  Klettern sowie am Lehner Wasserfall-Klettersteig unterwegs. Dieser stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste. Er war wirklich spektakulär und einer der schönsten Klettersteige, welchen ich in der letzten Zeit begangen habe. Den Bericht dazu könnt ihr hier nachlesen.

Sonnenaufgangswanderung auf die Kanisfluh

Im Monat Juni hatte ich auch die Möglichkeit für den Bregenzerwald Tourismus  im Alpengasthaus Edelweiss zu übernachten und gemeinsam mit der lieben Sabrina von smilesfromabroad.at die Sonnenaufgangswanderung auf die Kansifluh zu machen. Die Übernachtung im Alpengasthaus Edelweiss kann ich wirklich jedem empfehlen. Wir hatten eine wunderschöne Wanderung und erlebten einen grandiosen Sonnenaufgang. Hier geht es zu meinem Bericht dazu.

Kulinarische Wanderung Schwarzenberg

Ebenfalls für den Bregenzerwald Tourismus und auch wieder gemeinsam mit Sabrina war ich auf der kulinarischen Wanderung unterwegs. Diese ganz besondere Wanderung kann ich jedem Bergliebhaber ans Herz legen. Die Region Bregenzerwald ist prädestiniert für diese kulinarische Wanderung. Hier gibt es meinen Bericht dazu.

Der schönste Platz Österreichs – der Körbersee

Damit wir die Zeit, in der Sabrina von Oberösterreich da war auch richtig auskosten konnten, beschlossen wir, auch noch den schönsten Platz Österreichs – den Körbersee anzuschauen. Da wir bereits im Bregenzerwald unterwegs waren, bot es sich an, diesen schönsten Platz zu besichtigen. Auch darüber gibt es einen tollen Blogbeitrag, den ihr gerne hier nachlesen könnt.

#FopaNet – Fotoparade von Michael

Michael von www.erkunde-die-welt.de hatte zur Fotoparade aufgerufen. Ich habe auch dieses Mal wieder mitgemacht und meine schönsten Bilder des 1. Halbjahres 2018 gezeigt. Meinen Bericht dazu findet ihr hier. 

Ein Wochenende im schönen St. Anton am Arlberg

Ein ganz besonderes Wochenende durfte ich mit meinem Schatz in St. Anton am Arlberg erleben. Was wir in dieser kurzen Zeit alles erlebt haben und warum mir das E-Mountainbike fahren so gefällt, könnt ihr in diesem Blogpost nachlesen.

Vorschau

Was wäre ein Rückblick ohne Vorschau? Dieses Mal möchte ich euch wissen lassen, was so in den nächsten Wochen bei mir ansteht?
Gleich nach dem Wochenende in St. Anton am Arlberg ging es für mich nach Ellmau zur Bergsportwoche in den Wilder Kaiser. In der Bergsportwoche kann jeder der möchte, an verschiedenen Sportarten wie Canyoning, Wandern, E-Biken, Klettern, Klettersteig gehen und Trailrunning teilnehmen. Verschiedene Blogger – unter anderem auch die Mädels Jule und Jacqueline von Peakture.de werden da sein.  Ich freu mich schon sie zu treffen  und bin gespannt, was mich dort alles erwarten wird. Darüber berichte ich euch dann ausführlich im nächsten Monatsrückblick.

Ich freu mich natürlich, wenn ihr meinen Blog weiter verfolgt und halte euch gerne auf dem Laufenden. Wer mir auf Instagram folgt, der wird über die Insta Storys laufend informiert.

Ich wünsche euch inzwischen viel Spaß und genießt die Zeit, wo immer ihr auch sein werdet!

Eure Bine

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar