Monatsrückblick Oktober – es geht aufwärts

Ein eher ruhiger Monat Oktober geht zu Ende. Durch meine Beschwerden an der Schulter war es mir nicht möglich, klettern zu gehen. Reisen waren im Oktober auch nicht auf unserem Plan. Aber ich kann euch von ein paar tollen Wanderungen berichten. Dazu gibt es hier gleich mehr im neuen Monatsrückblick Oktober.

Wanderungen im Oktober 

Habt ihr die Wanderung auf den Hohen Kasten bereits gelesen? Oder wie hat euch der Beitrag über die Wanderung zum Seealpsee gefallen? Weiters habe ich die Bürser Schlucht besucht. Diese liegt gleich beim Klettergebiet Bürs, welches ich euch demnächst in einem separaten Blogbeitrag vorstellen werde.

Wunderbarer Blick von Hohen Kasten auf den Alpstein!
Lustige Talfahrt mit dem Trottinett!
Der erste Blick auf den Seealpsee!
Traumhaft diese Spiegelungen und die Farben im Herbst….
Indian summer – von seiner schönsten Seite!

Endlich wieder am Klettersteig und beim Klettern…

Mitte des Monats versuchte ich mich wieder einmal an einem Klettersteig. Ich besuchte den Kapf und Kessi Klettersteig mit der lieben Sabrina (Schneekönigin 2018 von Damüls) und wir hatten richtig viel Spaß. Zu meiner Überraschung konnte ich diese beiden Klettersteige ohne größere Beschwerden begehen. Ach wie hat das gut getan…! Endlich wieder etwas anderes als wandern. Hier habe ich auch gemerkt, wie mir das Klettersteig gehen und Klettern fehlt. Ich bin einfach gerne am Fels unterwegs….

Dank dem unermüdlichen Einsatz der Therapierbar (Physiotherapie) lassen die Schmerzen im Nacken, der Schulter und dem rechten Arm nach. Auch war es mir schon möglich, leichte Kletterrouten am Känzele und auch in Bürs zu klettern. Es geht langsam bergauf. Es wird wohl noch ein wenig Zeit benötigen, bis ich wieder voll einsatzfähig bin, aber so einen leichten Bandscheibenvorfall steckt sich nicht so leicht weg. Ok nun aber genug gejammert.

Was uns sonst noch so erwartet …

Meistens im Herbst zieht es uns nochmals eine Woche in den Süden. Ein (Kletter)Urlaub in die Türkei steht im kommenden Monat auf unserem Plan und wir werden 1 Woche im Luxushotel Rixos Sungate in Bildibi. Beldibi genießen. Dies liegt genau zwischen Antalya und Olympos. Also perfekt um sich in beiden Klettergebieten auszutoben. Einen gesonderten Blogbeitrag findet ihr demnächst unter der Rubrik Reisen / Türkei. Eine weitere tolle Reise erwartet uns – ihr dürft gespannt sein. Bald gibt es dazu mehr….

Das Wetter war ja in diesem Herbst wirklich außergewöhnlich. Was habt ihr so alles unternommen und habt ihr vielleicht eine besonders schöne Klettertour, Wanderung oder dergleichen gemacht?

Ich freue mich natürlich immer sehr über neue Ideen.

Lasst es euch gut gehen und

Bis bald

Eure Bine

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar