Highlights im Bregenzerwald – meine Tipps!

*Werbung da Nennung

Der Bregenzerwald zählt in Vorarlberg mit zu den schönsten Regionen des Landes. Nicht nur im Winter, auch im Sommer bietet diese Region unzählige tolle Möglichkeiten für verschiedenen Outdoor-Aktivitäten. Die wunderschöne Bergwelt, die glasklaren Bergseen und die vielen Optionen, sich aktiv zu bewegen, machen diese Region zu einem beliebten Ausflugs- und Reiseziel. Habt ihr euch auch schon mal überlegt, einen Urlaub im Bregenzerwald zu verbringen? Taucht mit mir ein, in die wunderbare Bergwelt. Holt euch ein wenig Inspiration bei meinen  Highlights im Bregenzerwald. Diese möchte ich euch hier gerne vorstellen.

Highlights im Bregenzerwald – meine Tipps!

Wanderung zum Körbersee 

2018 wurde der Körbersee in der Fernsehsehndung 9 Plätze – 9 Schätze zum schönsten Platz Österreichs gekührt. Wer den schönsten Platz Österreichs kennen lernen möchte, der muss sich auf den Weg zum Hochtannbergpass, im Bregenzerwald machen.  In Warth bei der Saloberbahn beginnt die leichte und schön angelegte Wanderweg über den Kalbelesee zum Körbersee. In knapp einer Stunde erreicht ihr den Körbersee. Die Spiegelungen vom Widderstein im Körbersee sind ein tolles Fotomotive. Dies ist auch ein Grund, warum ich immer wieder gerne hierher komme.  Die wunderschöne Kulisse im Bregenzerwald ist einfach grandios.

Beim letzten Besuch hatte ich mega Glück mit dem Wetter. Zu Beginn der Wanderung sah es nicht danach aus, als ob es schön werden würde. Die Berge hier sind wirklich einzigartig und ich kann jedem nur empfehlen, einmal hierher zu kommen. Direkt am See könnt ihr euch im Restaurant Berghotel Körbersee stärken. Rund um den ganzen See findet ihr die verschiedensten Bergblumen, angefangen vom Enzian, Alpenrosen, Glockenblumen und vielen weiteren mehr.

Wanderung auf die Kanisfluh – dem Wahrzeichen des Bregenzerwaldes

Jeder der etwas ganz Besonderes erleben möchte, dem kann ich die Sonnenaufgangswanderung auf die Kanisfluh sehr empfehlen. Mit etwas Glück könnt ihr hier Steinböcke beobachten. Diese Wanderung gehört sicher zu einem Highlight im Bregenzerwald! Die Wanderung kann über die Edelweiss Hütte am Öberle in der Au oder auch über Mellau auf die Kanisfluh erfolgen. Eine Wanderung auf die Kanisfluh zum Sonnenaufgang ist besonders lohnenswert.

Die Kulinarik Wanderung – vom Schwarzenberg über das Bödele…

Habt ihr schon mal was von einer Kulinarik-Wanderung im Bregenzerwald gehört? Nein? Dann wird sich das nun gleich ändern. Was sich genau dahinter verbirgt und wie diese abläuft, könnt ihr in meinem Bericht nachlesen. Eines kann ich euch  vorab schon verraten. Es wird viel gewandert und  vorzüglich gegessen. Bei dieser Wanderung findet ihr wunderbare Ausblicke vom Lorenapass oder auch vom Brüggelekopf auf das Rheintal. Eine wirklich empfehlenswerte Wanderung.

Der wunderschöne Quelltuff in Lingenau

Etwas ganz Besonderes gibt es in Lingenau zu bestaunen, und zwar den Quelltuff . Eine kurze Wanderung bringt euch von der Ortsmitte Lingenau zu den Kalksinterbildungen. Die Wanderung ist auch mit Kindern gut zu meistern. Die Wanderung dauert ca. 1 Stunde. Mir persönlich haben die Farben der Kalksinterbildungen besonders gut gefallen. Je nach Lichteinfall schimmern sie in den unterschiedlichsten Braun-Gelbtönen.

Die Wartehäuschen in Krumbach – Busstops!

Habt ihr schon von den Wartehäuschen in Krumbach, die sogenannten”Busstops” gehört?
7 verschiedene Architekten aus der ganzen Welt haben diese Bushaltestellen entworfen. Diese befinden sich in der Gemeinde Krumbach, welche ihr bei der Durchfahrt durch die Ortschaft finden könnt. Im  Bregenzerwald sind sie etwas Einzigartiges. Wirklich interessant, was sich die Architekten hier alles einfallen haben lassen.

Der Lecknersee in Hittisau

In Hittisau befindet sich der kleine, smaragdgrüne Lecknersee. Er liegt idyllisch in einer Talsenke und hat mich durch die tollen Spiegelungen sehr beeindruckt. Wanderungen und auch markierte Mountainbike-Strecken sind hier sehr gut möglich.  Um hierher zu kommen ist eine kleine Mautgebühr fällig. Die Bergseen faszinieren mich einfach und ich habe darüber bereits einen Blogpost geschrieben. Ein großer Parkplatz steht am Ende der Mautstraße zur Verfügung. Von hier aus könnt ihr die verschiedensten Wanderungen unternehmen.

Was bietet der Bregenzerwald sonst noch….

Möglichkeiten Bergsport

Die schöne Bergwelt im Bregenzerwald lockt mit vielen tollen Wanderungen,  Klettersteigen und Klettergärten sowie tolle Klettertouren. Ihr habt auch tolle Möglichkeiten für Mountainbike Touren. Es steht ein ausgebautes Radnetz zur Verfügung, welches auch gut angeschrieben ist. Auch Paragliding und Canyoning Touren werden hier im Sommer angeboten.

Käsestrasse im Bregenzerwald

Nicht nur für die Outdoor-Aktivitäten ist der schöne Bregenzerwald bekannt. Hier befindet sich auch die berühmte Käsestrasse im Bregenzerwald. Im Bregenzerwald gibt es ausgezeichneten Bergkäse. Die Käseherstellung kann man in verschiedenen Schaukäsereien beobachten.

Angelika Kaufmann Museum

Wie wäre es mit einem Besuch des Angelika Kaufmann Museums? Hier können Werke der berühmten Malerin besichtigt werden. Das Heimatmuseum zeigt euch die traditionelle Wohnkultur im 19. Jahrhundert. Dieses Museum befindet sich in Schwarzenberg. Wenn ihr Interesse an den Lebensgewohnheiten der Bregenzerwälder in früheren Zeiten habt, kann ich euch einen Besuch hier ans Herz legen.

S’Wälderbähnle……

Fahr mr no a kläle, fahr mr no a kläle, mit dom Wälder Isobähnle“ 

Dieses Kinderlied kennt hier im Bregenzerwald jedes Kind.  S’Wälderähnle das ist die Bregenzerwald Bahn und diese verkehrt von Bezau nach Schwarzenberg und wieder zurück. Früher war sie die einzige Eisenbahnlinie, welche Bregenz mit dem Bregenzerwald verbunden hatte. Diese wurde 1983 stillgelegt.  Seit 1987 verkehrt die Museumsbahn von Bezau nach Schwarzenberg und wieder zurück. Sie erfreut sich großer Beliebtheit. Vor allem um die Weihnachtszeit werden hier unvergessliche Nikolausfahrten angeboten. Hier gibt es die Infos dazu.

Bekannte Skigebiete und Wintersportmöglichkeiten 

Im Winter habt ihr die Möglichkeit, die verschiedenen Skigebiete wie zum Beispiel Bödele, Schwarzenberg,  Egg/Schetteregg, Riefensberg, Andelsbuch, Mellau-Damüls, Diedamskopf, Warth usw. zu besuchen.  Unzählige Berge locken mit tollen Skirouten und Abfahrten. Im Winter gibt es im Bregenzerwald auch die Möglichkeit des Eiskletterns. Das Langlaufen, Schneeschuhwandern und Rodeln sind weitere tolle Outdoor-Aktivitäten im Winter. Die Liste könnte beliebig lange fortgesetzt werden.

 

Dies war ein kleiner Überblick über meine Highlights im Bregenzerwald. Welche Highlights gefallen euch im Bregenzerwald besonders gut? Habt ihr Inspirationen für Outdoor-Aktivitäten? Ward ihr schon mal in dieser wunderschönen Region?

Ich freu mich auf Eure Vorschläge.

Bis demnächst

Eure Bine

 

TIPP: In Mellau eröffnete Anfang September das Hotel “Die Wälderin” – sie liegt direkt neben der Skipiste und dem Wandergebiet von Mellau, und lockt mit tollen Frühbucher-Angeboten. Dieses Hotel startet unter dem Motto:

Die Wälderin ist authentisch, regional und hat Schwung.
Die Atmosphäre ist locker und entspannt.”

Das Hotel verfügt über 100 Zimmer. Zur Ausstattung des Wellness Bereiches gehören:
2 Innenpools, 1 Whirlpool,
1 ganzjährig beheizter Gartenpool, 1 Finnische Sauna, 1 Panorama – Bio Sauna
2 Dampfbäder, 1 Bergheu Ruheraum, 1 Bergstille Relaxraum, Erlebnissduschen
Hier heißt es schnell sein, damit ihr euch die günstigen Preise sichern könnt.
(Transparenz: *Werbung da Nennung)

Das Copyright liegt bei diesem Bild bei “Die Wälderin”
Copyright by “Die Wälderin”
Copyright bei “Die Wälderin”

Imperssionen des Bregenzerwaldes

Ich konnte mich bei der Foto Auswahl nicht entscheiden. Hier gibt es noch ein paar Impressionen aus dem schönen Bregenzerwald!

Hier am wunderschönen Hochtannbergpass!
Der Körbersee mit der Spiegelung des Widdersteins.
Den Kalbelesee am Hochtannbergpass
Der Lecknersee in Hittisau mit den schönen Spiegelungen!

…tolle Rastmöglichkeit bei der Kulinarik Wanderung Bregenzerwald!

Ähnliche Beiträge

6 Kommentare bei „Highlights im Bregenzerwald – meine Tipps!“

  1. Liebe Sabine,
    vielen Dank für deine Ausflugtipps in Vorarlberg! Ich bin immer wieder auf der Suche nach schönen Plätzen und Wanderungen. Vorarlberg kenn ich bis jetzt nur im Winter, das möchte ich aber nächstes Jahr ändern und somit habe ich das erste Ziel schon festgelegt: den Körbersee!
    Liebe Grüße, Veronika

    1. Liebe Veronika,
      ja Du solltest unbedingt mal im Sommer hierher kommen.
      Die Region ist so vielfältig und wunderschön.
      Körbersee ist auf jeden Fall eine Gute Wahl.
      Viel Spaß beim Besuch u. vielleicht meldest Dich bei mir
      wenn Du kommst. Würde mich freuen.
      Ganz liebe Grüße
      Sabine

  2. Die beiden Klettersteige im Bregenzerwald kannte ich noch gar nicht, wenn ich in der Gegend bin, werde ich die auf jeden Fall mal in Angriff nehmen :).

    Lg Jan (https://www.thehiketribe.com)

    1. Hallo Jan,

      die beiden Klettersteige im Bregenzerwald kann ich Dir sehr empfehlen.
      Viel Spaß dabei.

      Schöne Grüße
      Sabine

  3. Tolle Liste! Der Bregenzerwald ist wunderschön :) Übernachtet ihr auch in “Die Wälderin?” Das Hotel sieht schön aus!

    1. Hallo Melanie,
      Danke! Ja der Bregenzerwald ist wirklich ein Traum.
      Nein im Moment haben wir noch nichts gebucht, aber
      vielleicht bald :-)!
      Und Ja, das Hotel sieht wunderschön aus.

      Ganz liebe Grüße
      Sabine

Schreibe einen Kommentar