5 Seen E-Bike Tour in der Zugspitzregion

Wir sind unterwegs in der Zugspitzregion und da wir unsere E-Bikes mit dabei haben ist es naheliegend, dass wir uns eine E-Bike Tour in der Region Garmisch Partenkirchen ausgesucht haben. Da es hier sehr viel Auswahl an Biketouren gibt, haben wir uns nach guter Überlegung für die 5 Seen Bike Tour entschieden.

Die Eckdaten der Tour lauten:

  • Ferchensee
  • Lautersee
  • Isarstausee
  • Barmsee
  • Geroldsee
  • Länge der Tour: 49 km,
  • Dauer: 5 Stunden
  • 750 Höhenmeter

Dies gilt es zu schaffen. Da wir ja mit den E-Bikes unterwegs sind, sollte dies möglich sein, obwohl wir nicht wirklich viel mit dem Bike unterwegs waren.

Start unserer 5-Seen E-Bike Tour

Somit starten wir unsere 5-Seen Bike Tour vom Skistation in Garmisch Partenkirchen, wo wir auch unser Auto auf dem kostenpflichtigen Parkplatz stehen lassen. Es ist ein guter Ausgangspunkt, denn Parkplätze finden sich hier genug.

Unser erstes Ziel: Ferchensee

Wir folgen dem angegebenen Weg vom Parkplatz in Richtung Partnachklamm. Vor dem Eingang der Klamm geht eine Straße links so steil empor, dass ich wirklich froh bin, mit einem E-Bike unterwegs zu sein. Ich habe bisher noch nie eine asphaltierte Straße gesehen, welche so steil empor führt. Nichts desto trotz, hier müssen wir hoch und mit Unterstützung ist es auch für mich möglich ;-)

Wir folgen der wirklich guten Wegbeschreibung in Richtung Ferchensee und legen nach unserer Ankunft dort bereits einen ersten Stopp ein. Einem Kaffee am Vormittag spricht doch nichts dagegen, oder? Das Wasser ist glasklar und es schwimmen eine Menge Fische darin. Die Seerosen blühen wunderschön und wir beobachten einige Enten, die sich im See tummeln.

 

Weiter geht es zum Lautersee

Weiter geht unsere E-Bike Tour indem wir den See umrunden und unser nächstes Ziel fix im Auge behalten. Es geht an den nächsten See und zwar dem Lautersee in Richtung Mittenwald.

Da der Weg mitten durch Mittenwald führt, genießen wir hier in diesem netten Ort unser Mittagessen. Herrlich, draußen zu sitzen und dem regen Treiben hier in Mittenwald zuzusehen. Nach einer gemütlichen Auszeit geht es weiter

Vom Isarstausee zum großen Barmsee

Wir fahren weiter in Richtung Isarstausee bis zum Isarsteg bei Wallgau und folgen dem ausgeschilderten Weg in Richtung Barmsee. Immer wieder geht es bergauf und bergab, bis wir den nächsten See anpeilen.

Auf der 5 Seen E-Bike Tour am Geroldsee die Seele baumeln lassen

Es ist der Geroldsee. Man glaubt es kaum, dass es hier so viele kleine, wunderschöne Seen gibt. Schon cool, dass man mit eine E-Bike so weit kommt. Hier wäre es angebracht, die Badesachen auszupacken und eine Runde zu schwimmen. Diese haben wir aber leider nicht eingepackt, werden es uns aber für den nächsten Besuch vormerken. Die tolle Liegewiese und der idyllisch gelegene Geroldsee lädt gerade dazu ein, sich hier ein wenig auszuruhen.

Für uns geht es aber weiter in Richtung Garmisch Partenkirchen. Auf rasanter Fahrt geht es bergab über eine ewig lange Schotterstraße und dann über die asphaltierte Straße in Richtung Skistadion.

Auch interessant:

 

Was für eine herrliche E-Bike Tour

Eine herrliche E-Bike Tour mit wirklich grandiosen Seen und wunderschönen Ausblicken. Hier kommen wir gerne wieder, denn es warten noch viele weitere E-Bike Touren darauf, entdeckt zu werden. So steht der Besuch des Seebensees bei mir ganz weit oben auf der Liste.

Interessantes in der Region: 

Diese Region bietet eine unglaubliche Auswahl an Outdoor-Aktivitäten: So kann ich euch einen Besuch der Partnachklamm wärmstens empfehlen!

Wie wäre es mit einer Rundwanderung in der Karibik Bayerns – dem wunderschönen Eibsee?

 

Wer von euch ist den ebenfalls mit Strom unterwegs und kann mir schöne Bike Touren empfehlen? Ich bin gespannt auf eure Vorschläge und freue mich über eure Empfehlungen.

Macht es gut…

Eure Bine

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar