… wo für mich das Klettern am schönsten ist…

Erstellt Februar 9, 2017 von Sabine

Wenn es bei mir um das Klettern im Urlaub geht, dann muss ich ganz klar sagen, KALYMNOS! Kalymnos ist für mich DIE Kletterinsel. Mit weit über 3000 Routen (und es kommen immer wieder neue dazu) findet man immer genügend Touren, um in dem Bereich zu klettern, welchen man gerade drauf hat.

1 (12)

Ob man im Frühling oder im Herbst dort ist, man findet sowohl sonnige Felsen als auch Klettergebiete im Schatten. Bei der Wahl des besten Klettergebietes ist die Absicherung für mich auch ein entscheidender Punkt. Und die ist in Kalymnos sehr gut. Hier kann auch ich vorsteigen, ohne dass mich die Angst zu sehr blockiert. Wenn ihr im Suchfeld „Kalymnos“ eingebt, findet ihr mehrere Beiträge über diese tolle Destination.

Kalymnos 2015 5 Kalymnos 2015 10

1 (3)

Mir gefällt besonders, dass man mit dem Roller von einem Klettergebiet ins andere fahren kann. Man fühlt sich frei und unabhängig.

1 (9)

Man hat beim Klettern immer den Blick aufs Meer.

1 (8) 1 (10)

Wenn dann am Abend die Sonne unter geht und man das Abendrot bei sehr gutem Essen und einem Gläschen Wein genießt, dann ist der Urlaub perfekt.

1 (1)

Man lässt den Klettertag revue passieren, diskutiert über die verschiedenen Kletterrouten und freut sich schon auf den nächsten Tag.

1 (17)

Am Pausetag fährt man mit dem Roller rund um die Insel, bleibt, wo es einem gefällt, sucht sich eine einsame Bucht u. genießt das Meer. Genau so stell ich mir den perfekten Kletterurlaub vor.

1 (11)

1 (13)

GEYIK BAYIRI

An zweiter Stelle steht bei mir das Klettergebiet Geyik Bayiri in der Türkei. Dieses liegt in der Nähe von Antalya.

1 (18)

Nachdem wir schon das 15.Mal in der Türkei waren, kommt noch immer keine Langeweile auf. Hier finde ich das Paket 5 Sterne Hotel in Verbindung mit dem Klettern super. Die Vorzüge eines tollen Hotels mit den Annehmlichkeiten von „All inclusive“ hat schon was. Gerade wenn man in den Wintermonaten unterwegs ist, und das Wetter vielleicht nicht immer mitspielt, kann man diese Hotelanlagen in vollen Zügen nutzen (inkl. Wellnessbereich, Hallenbad, ausgezeichnete Küche u. vor allem die guten Nachspeisen…)!

1 (6) 1 (7) 1 (5)

Auch hier ist die Absicherung der Kletterrouten meistens sehr gut. Der Fels ist genial und auch die Auswahl an Kletterrouten spricht für sich.

CIMG4071

Türkei 2

Leider ist im Moment die politische Lage nicht gerade einladend u. deshalb ist demnächst auch kein Urlaub in der Türkei geplant. Schade! Wenn ihr im Suchfeld „Klettern Türkei“ eingebt, findet ihr mehrere Beiträge über diese tolle Destination.

DOLOMITEN

Die Dolomiten stehen auch ganz weit oben auf meiner Liste der Lieblingsdestinationen. Hier ist leider oftmals das Wetter nicht so beständig, welches einem einen Strich durch die Rechnung macht.

40

10

Aber wenn es dann mal schön ist, dann ist die Region Drei Zinnen, Cinque Torri und die großen Wände in der Sella, zum Klettern einfach phantastisch.

CIMG1163

ARCO und Umgebung

Nicht zu vergessen sind natürlich die Felsen rund um Arco. Auch hier haben wir sehr viel Zeit verbracht. Besonders Nago u. Massone waren unsere Lieblingsgebiete.

Sehr gut sind auch die Felsen bei Laghel mit den vielen sanierten Mehrseillängenrouten.

OLTRE FINALE

Auch die Klettergebiete in Finale Ligure und Oltre Finale gefallen mir sehr gut. Einen Beitrag dazu könnt ihr hier nachlesen.

1 (15)

1 (2)

SPANIEN

Die Klettergebiete in Spanien sind natürlich auch einzigartig und die Auswahl einfach riesig. Ein ganzes Kletterleben reicht nicht aus, alle Gebiete zu besuchen. Die Region Lleida haben wir im Mai 2012 besucht u. den Bericht dazu könnt ihr hier nachlesen.

Catalunya 29

Es gibt noch so viele schöne Klettergebiete. Was ich in diesem Jahr unbedingt besuchen möchte, sind die Felsen rund um Como und Lecco.

Welche Klettergebiete gefallen Euch sehr gut? Was könnt ihr uns empfehlen? Über Kommentare würden wir uns sehr freuen.

2 comments on “… wo für mich das Klettern am schönsten ist…”

  1. Sabi sagt:

    Cool, wahnsinn wo ihr schon überall zum klettern wart! 🙂

    1. Sabine Moosbrugger sagt:

      Hallo Sabi,
      ja, und es gibt noch so vieles, was wir uns noch anschauen wollen und wo es noch was zum Klettern gibt. Meine Liste wird immer länger statt kürzer.
      glg
      Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *