Mit dem Mietwagen von Phuket nach Krabi

Gut, dass wir schon ein paar Kilometer mit unserem Mietwagen gefahren sind.  (Hier könnt ihr unseren Reiseverlauf nachlesen). Unsere Weiterfahrt von Phuket nach Krabi war ziemlich abenteuerlich, da es in Strömen geregnet hatte und die Straßen in einem nicht allzu guten Zustand waren. Auch der Linksverkehr war ungewohnt. Es gab ziemlich viele Schlaglächer. Auch kam es vor, dass es Straßenverengungen die nicht beleuchtet waren, urplötzlich auftraten. Fahrzeuge (Autos sowie Mopeds) waren ohne Licht  unterwegs. Man musste höllisch aufpassen, dass nichts passiert.

Wir verließen den Mai Khao Beach und fuhren über die Sarasin Bridge in Richtung des Nationalparkes Ao Phang-nga,  genauer gesagt zum Klong Khian Pier.

Krabi und James Bond (14)

Hier charterten wir uns ein Longtailboot und fuhren in Richtung James Bond Island.

Krabi und James Bond (6)

Krabi und James Bond (13)

Wir machten einen Stop an einer gewaltigen Grotte. Ausgerüstet mit Taschenlampen, welche wir vom Fahrer des Longtailbootes (wir waren die einzigen Gäste) bekommen haben, ging es durch einen schmalen Eingang und einer Vielzahl von verschiedenen Gängen in die Grotte.

Krabi und James Bond (10)

Wir kamen an eine kleine Lagune.

Krabi und James Bond (9) Krabi und James Bond (8)

Weiter ging es und es öffneten sich immer wieder riesige Kathedralen, mit wunderbaren Stallaktikten und Sintersäulen. Wir waren überwältigt u. auch froh, dass unser Kapitän uns dadurch gelotst hat. Wenn man in der Gegend ist, sollte man sich das unbedingt anschauen.

Krabi und James Bond (4)

Als wir die Grotte verließen, regnete es in Strömen.

Wir kamen am James Bond Felsen an. Der Strand war menschenleer. Wir hatten die Insel für uns allein.

Krabi und James Bond (2)

Wir ließen uns durch den starken Regen nicht beirren u. erkundeten die verschiedenen Wege auf der kleinen Insel.

Krabi und James Bond (17)

Der James Bond Felsen ist im Verhältnis eher klein. Wenn man den Film dazu gesehen hat, stellt man sich den Felsen viel größer vor.

Krabi und James Bond (15) Krabi und James Bond (16)

Krabi und James Bond (19)

Bald ging es dann zurück an den Pier. Von da aus fuhren wir dann mit unserem Mietwagen weiter nach Ao nang in der Region Krabi. Hier ist auch ein guter Ausgangspunkt um die Inseln Railey Bay, Tonsai Bay, die Inseln Phi Phi Island, Chicken Island, Tub Island, Monkey Island usw. zu erkunden. Vor 4 Jahren waren wir auch hier in der Region. Den Bericht dazu könnt ihr hier nachlesen.

Wie es auf unserer Reise weiterging, lest ihr in den weiteren Beiträgen.

PS: Sorry für die schlechte Bildqualität!

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar