Heidelberg – die Stadt am Neckar

Wenn man viel unterwegs ist so wie wir, dann ergeben sich manchmal ganz spontan Besuche in den verschiedensten Städten Deutschlands. So ging es vor kurzem ganz überraschend nach Heidelberg.

k-Heidelberg (14)

Heidelberg die Stadt am Nekar

Mit 150.000 Einwohnern zählt sie zur fünft größten Stadt des Bundeslandes. Heidelberg liegt am Neckar und ist bekannt für die malerische Altstadt sowie das Heidelberger Schloss, welches auch besichtigt werden kann. Wer Zeit hat, sollte unbedingt eine Schlossführung mitmachen. Über 300 Jahre dauerte die Bauzeit dieses Schlosses bis es fertig war. Wenn ihr dort seid, dann schaut euch unbedingt auch den angrenzenden Schlosspark „Hortus Palatinus“ an. Er ist wirklich wunderschön. Dies ist auch ein Platz, an dem viele Hochzeitsfotos gemacht werden. 

k-Heidelberg (16) k-Heidelberg (17)

Heidelberg (2)

Die malerische Altstadt Heidelbergs

In der malerischen Altstadt findet man viele verschiedene Restaurants und Kneipen.
Heidelberg hat mehrere Universitäten mit einem exzellenten Ruf.
Hier befindet sich auch die Heiliggeistkirche. Vom 38 m hohen Turm aus hat man einen tollen Blick über die Gassen und Dächer des Altstadt-Viertels.

k-Heidelberg (18) k-Heidelberg (1)

Der Marktplatz zählt zu den ältesten Plätzen der Stadt und ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen statt, wie z. B. der alljährliche Weihnachtsmarkt.
Hier steht auch der berühmte Herkulesbrunnen. 

k-Herculesbrunnen

Die Alte Brücke in Heidelberg

Ein weiteres Highlight ist die Alte Brücke in Heidelberg.  Nach dem Heidelberger Schloss zählt die Alte Brücke zu den beliebtesten Fotomotiven der Stadt.

k-Heidelberg (7)

Von hier aus hat man einen tollen Blick auf das Heidelberger Schloss.

k-Heidelberg (8)

Am Liebesstein schwören sich die verliebten Pärchen ewige Treue. Hier bringen sie ihre zuvor eingravierten Liebesschlosser an.

k-Heidelberg (5)

An der Hauptstraße reihen sich viele Geschäfte und Restaurants aneinander, welche zum Einkaufen einladen. Die Auswahl ist riesig. Im Vetter’s Bräuhaus bekommt ihr selbstgebrautes Bier und gutbürgerliche Kost.

k-Heidelberg (10)

TIPPS zu einem Besuch in Heidelberg

Wenn Ihr Lust auf Burger bekommt, dann können wir euch einen Besuch beim  “Hans im Glück empfehlen, hier gibt es phantastische Burger und die Einrichtung ist richtig cool. Dieses Restaurant findet ihr gleich neben der Heiliggeistkirche.

Zu kurz war unser Aufenthalt in dieser schöne Stadt. Das kulturelle Angebot ist riesig. Es gäbe noch Unzähliges zu entdecken. Interessant wäre sicherlich noch der Philisophenweg. Dem wird nachgesagt, dass es hier einer der schönsten Plätze der Stadt gibt. Dieser Weg führt vom Stadtteil Neuenhein hinauf auf den Heiligenberg. Es soll ein Wanderweg für Romantiker sein. Hier gedeihen Zypressen, Palmen u. Pinien und der Weg führt hier durch. Diesen haben wir leider nicht besucht – der steht ganz bestimmt beim nächsten Besuch ganz weit oben auf meiner „to do liste“. Weiters müssen wir das nächste Mal unbedingt eine Stadt und Schlossfühung mitmachen.

Habt ihr noch tolle Tipps für diese schöne Stadt? Was gefällt euch hier am Besten?

 

 

Ähnliche Beiträge

4 Replies to “Heidelberg – die Stadt am Neckar”

  1. Habt ihr auch die Klettermöglichkeiten in der Nähe getestet?

    Viele Grüße Thomas und Silke.

    1. Hallo Silke und Thomas,
      leider nein. Gibt es denn dort in der Nähe etwas zum Klettern?
      Was könnt ihr mir empfehlen, wenn wir wieder mal in der Nähe sind?
      Ganz liebe Grüße
      Sabine

  2. Was für schöne Eindrücke! Ich war leider noch nie in Heidelberg, möchte aber unbedingt mal hin. 🙂
    Liebe Grüße
    Julie

    1. Liebe Julie,
      Heidelberg ist eine wirklich tolle Stadt.
      Das musst Du unbedingt mal machen.
      Wir kommen sicherlich wieder…
      Ganz liebe Grüße
      Sabine

Schreibe einen Kommentar