5 Seen Wanderung am Pizol

Erstellt August 11, 2017 von Sabine

 

k-5 Seen Wanderung ProfilEine der schönsten Panorama Wanderungen in der Schweiz befindet sich nur 45 min von unserer Heimatstadt entfernt. Die 5 Seen Wanderung im Bergmassiv Pizol liegt im Sarganserland im Kanton St. Gallen zwischen dem Weisstannental, dem Taminatal und dem Calfeisental.

Los ging es am frühen Vormittag mit der Fahrt von Vorarlberg nach Wangs in der Schweiz. Ausgangspunkt der Wanderung war die 8er Gondelbahn Pizol-Wangs. Hier stand ein großer kostenloser Parkplatz zur Verfügung. Zuerst ging es mit der Gondelbahn und dann mit 2 Sesselbahnen hoch bis zur Bergstation der Pizolhütte.

k-5 Seen Wanderung 2

Schon von hier aus könnte man den Wangser See sehen. Wir hatten leider sehr viel Nebel u. deshalb war uns der Blick auf diesen See verwehrt.

Nun führte der Weg in Serpentinen ca. 1 h ansteigend bis zur Wildseelücke (2.493 ü.M).

k-5 Seen Wanderung 1

Hier öffnete sich eine tolle Sicht auf die Ostschweiz, die Bündner u. Österreichischen Alpen. Ein paar Schritte weiter fiel der Blick auf den wunderschönen Wildsee. Hinter dem See war der Hochwart ersichtlich.

k-5 Seen Wanderung 4

Von hier aus wäre auch den Blick auf den Pizolgletscher und den Grauen Hörnern möglich, wenn da nicht der Nebel gewesen wäre 😉

Wir folgten dem gut markierten Weg weiter und kamen zum Schottensee.
k-5 Seen Wanderung 5

k-5 Seen Wanderung 8

Man wanderte über einen bequem ansteigenden Übergang über die Schwarzplangg und passierte den nächsten See, der auf dieser Strecke lag , und zwar den Schwarzsee.

k-5 Seen Wanderung 9

Immer wieder luden tolle Plätze zum Verweilen ein – spektakuläre Aussicht inklusive – wenn sich der Nebel wie bei uns kurz mal lichtete.

k-5 Seen Wanderung 10

Nach einem kurzen Anstieg passierte man die zahlreichen Steinmännchen, welche in allen Größen vorhanden waren.

k-5 Seen Wanderung 11

Von nun an ging es nur mehr bergab. Den letzten See den wir passierten, war der Baschalvasee. Schon vom Hochplateau aus hatte man eine spektakuläre Sicht auf diesen wunderschön in die Natur eingebetteten Bergsee.

k-5 Seen Wanderung 12

Der Weg führte nun weiter bergab, bis wir die Sesselbahnstation in der Nähe des Hotels Gaffia erreichten. Hier nochmals der Blick zurück. Einfach herrlich, oder?

k-5 Seen Wanderung 13

Mit der Sesselbahn und der Gondelbahn ging es wieder zurück zur Talstation der Pizolbahn.

 

Tipps und Infos zur 5 Seen Wanderung:

Ausgangspunkt: Wangs-Pizol Gondelbahn Parkplatz
Kauft bei der Bahn die spezielle 5-Seen-Karte. Der Preis für nicht Einheimische lag bei 44 CHF / Person. (Einheimische 22 CHF/Person)
Wanderzeit: 4-5 Stunden
Länge: ca. 10 km gute Kondition ist Voraussetzung (Höhendifferenz + 750 m / -1100)
Der höchste Punkt liegt auf 2.526m

Weitere Informationen gibt es auch auf der Homepage der Pizol-Bahn oder hier.

Die gesamte Region bietet noch sehr viele wunderbare Möglichkeiten für tolle Wanderungen. Wir waren sicherlich nicht das letzte Mal dort, auch wenn der Preis für die Bahnen für unsere Verhältnisse recht hoch erscheint.

 

2 comments on “5 Seen Wanderung am Pizol”

  1. Sabi sagt:

    Super cool! Tolle Bilder!!

    1. Sabine sagt:

      Danke liebe Sabi!
      Leider hatten wir nicht den ganzen Tag schönes Wetter,
      deshalb sind auch ein paar Nebelbilder dabei.
      lg
      Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *